|    Mitglieder Login   |    FR

Leistungen

Die Walliser Ärztegesellschaft (VSÄG) engagiert sich für eine qualitativ hochstehende Medizin und optimale Arbeitsbedingungen im medizinischen Bereich. Sie nimmt Stellung zu aktuellen gesundheitspolitischen Themen. Sie interveniert bei den politischen Instanzen und verhandelt mit den Akteuren des Gesundheitswesens. Die VSÄG setzt sich für einen fairen Walliser Taxpunktwert ein. Sie fördert das Sammeln von statistischen Daten unter den Mitgliedern, um sicherzustellen, dass die Tarifverhandlungen nicht nur auf politischen Argumenten, sondern auch auf wirtschaftlichen Fakten beruhen. 

Die VSÄG unterstützt und berät ihre Mitglieder in verschiedenen Bereichen:

  • Der Rechtsdienst beantwortet rechtliche Fragen der Mitglieder in Zusammenhang mit Patienten, Versicherungen und Angestellten.
  • Die Standeskommission (SK) kümmert sich um Beschwerden und Konflikte in Zusammenhang mit einer Verletzung der Statuten oder der Standesordnung.
  • Die berufliche Interessenkommission (BIK) kümmert sich um Fragen und Probleme der Mitglieder rund um die Tarifverträge sowie die wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte ihrer Berufsausübung. Sie achtet auf die Einhaltung der geltenden Verträge und Abkommen sowie auf die korrekte Verwendung der Berufstitel. Die Arbeit der BIK ist für die Mitglieder kostenlos, wenn es darum geht, Streitigkeiten zu lösen. 
  • Die Interessenkommission der Spitalärzte (IKS) setzt sich für die Belange der Spitalärztinnen und -ärzte ein. Sie koordiniert die Arbeit der VSÄG-Vertreter in den verschiedenen staatlichen Spitalkommissionen und kümmert sich um den regelmässigen Informationsaustausch mit den Spitalärztinnen und -ärzten, insbesondere mit den Ärztekollegien der Spitalzentren.
  • Die paritätische Kommission (PK) vermittelt bei Konflikten zwischen Mitgliedern und Versicherern. Vielfach können dadurch kostspielige Wirtschaftlichkeitsabklärungen vermieden werden.
  • Die Mediatoren der VSÄG bieten als unabhängige und neutrale Instanz eine kostenlose Schlichtung von Konflikten zwischen Mitgliedern oder Mitgliedern und Patienten an, um unnötige Gerichtsverfahren zu vermeiden.
     

Download

Statuten VSÄG (276.48 Ko)
17.11.2017



Siehe auch

Organigramm


Kontaktieren Sie uns