|    Mitglieder Login   |    FR

Rechte und Pflichten

Rechte und Pflichten der Mitglieder der VSÄG

Gemeinsam sind wir stärker! Engagieren Sie sich mit uns für eine qualitativ hochstehende Medizin und optimale Arbeitsbedingungen!

Die Rechte und Pflichten der Mitglieder sind in Artikel 8 und 9 der Statuten näher beschrieben.

  • Wir beraten und unterstützen Sie in sämtlichen Berufs-, Rechts- und Standesfragen. Wir vertreten sowohl die Interessen der freipraktizierenden Ärztinnen und Ärzte als auch jene der Spitalärztinnen und -ärzte.
  • Kollegialität wird bei uns grossgeschrieben. Bei Bedarf stehen Ihnen Ihr Berufspate bzw. Ihre Berufspatin und unsere Mediatoren zur Verfügung.
  • Die Mitglieder haben sich an die Regeln und Entscheide der VSÄG und der FMH zu halten.
  • Im Interesse der gesamten Ärzteschaft ist es wichtig, dass die Mitglieder verschiedene Daten für den ärzteeigenen Datenpool liefern. Wir übernehmen einen Teil der Kosten für das Abonnement des Trust Centers, das die Daten gebündelt an die nationale Konsolidierungsstelle NewIndex weiterleitet.
  • Als Mitglied der VSÄG sind Sie besser informiert, besser geschützt und besser gerüstet für die Veränderungen im Gesundheitswesen und können aktiv etwas zu diesen Veränderungen beitragen.
     

Download

Statuten VSÄG (276.48 Ko)
17.11.2017





Kontaktieren Sie uns